Lese ich die Struktur richtig ab von Glycin?

Aufrufe: 99     Aktiv: 23.06.2022 um 16:49

0

enter image description here

Die Struktur ergibt ja C2H5NO2 - jetzt bei der Grafik bin ich mir nicht mehr sicher, weil die 2 C-Atome sind ja beim Knick also "Ende Linie nach NH2" und die bei der Doppelbindung gegeben über O sind die zwei C-Atome. bei einem N Atom ist auch Klar. sowie die die zwei O-atome. Aber bei den H-Atomen bin ich mir unsicher und zwar hat man einmal H2 und beim OH auch ein H. hat man bis jetzt 3 H-Atomen. und dort beim Knick ist ja ein C-Atom und beim Knick hat man jeweils bei einem C-Atom noch zusätzlich 2 H-Atome ist das korrekt? so kommt man auf die H-5? weil mich verwirrt es ich habe gedacht beim O gegenüber bei der Doppelbindung hat es ja ebenfalls einen Knick und einen C-Atom da würden ja zwei zusätzliche 2 H-Atome dazukommen?

Besten DAnk für die Hilfe.

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 20

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1

In diesem Bild ist die Struktur in der Skelettformel dargestellt. Ja, wie du schon richtig herausgefunden hast lautet die Formel von Glycin C2H5NO2. An dem C-Atom, an dem die Ketogruppe (das O mit der Doppelbindung) hängt sind keine freien Bindungen mehr möglich. Das heißt, dass keine weiteren H-Atome an diesem C-Atom gebunden werden können. Das Kohlenstoff steht im Periodensystem in der vierten Hauptgruppe, ergo fehlen ihm 4 weitere Elektronen, um den Edelgaszustand zu erreichen. Allerdings hat das C-Atom bereits eine Bindung mit dem anderen C-Atom, eine Doppelbindung mit dem O-Atom und eine mit der Hydroxygruppe.

Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 255

 

Kommentar schreiben