Le Chatelier und Ozeanversauerung

Erste Frage Aufrufe: 315     Aktiv: 15.12.2023 um 22:27

0

Erkläre mit dem Prinzip von Le Chatelier, welche Auswirkung die Erhöhung des CO2- Gehalts in der Atmosphäre auf die oben beschriebenen Gleichgewichtsreaktionen hat. Warum kommt es zu einer Ozeanversauerung?

Dies ist die Aufgabenstellung. Im Unterricht haben wir die Reaktionsgleichung aufgestellt: enter image description here

Nun haben wir gesagt, dass sich das Gleichgewicht auf die Seite der Produkte verlagert und mehr H3O+ Gebildet wird, da auf der Produkt Seite mehr Platz ist und somit der Druck so ausgeglichen wird.

Ich versteh nun jedoch nicht, wieso auf der Produkt Seite mehr Platz ist, wenn doch auf beiden Seiten zwei Moleküle sind?

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1

Hier liegt wahrscheinlich ein Missverständnis vor. Je höher der CO2-Gehalt in der Luft ist, desto mehr CO2 wird im Wasser zu H2CO3 gelöst. Das ist nach dem Prinzip von Le Chatelier verständlich, denn das H2CO3 hat als Flüssigkeit ein geringeres Volumen als das CO2 als Gas. Als Folge der höheren H2CO3-Konzentration entsteht dann wiederum mehr H3O+, da nach dem Prinzip von Le Chateler die höhere Konzentration reduziert wird. Bei diesem zweiten Schritt bleibt das Volumen gleich.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 605

 

Kommentar schreiben