HILFE DRINGEND! Glukosekonzentration bestimmen

Erste Frage Aufrufe: 113     Aktiv: 23.11.2022 um 22:53

0

Hallo ihr Lieben,

ich stehe echt auf dem Schlauch. Im Praktikum haben wir eine Fermentation durchgeführt und müssen die Glukosewerte von unbekannten Proben, deren Absorbtionen wir gemessen haben, ermitteln. Ich habe anhand folgender Werte eine Kalibriergerade für die Glucose erstellt: Die Glucose hatte eine Konzentration von 5mM also 100 mg/l.

0μl - 0,089

5μl - 0,177

10μl - 0,292

15μl - 0,382

20μl - 0,473

25μl - 0,560

Ich komme einfach nicht weiter. Meine erste Probe wurde bei 0,095 gemessen, wie ermittle ich nun die Glucosenkonzentration?

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1

Du kannst aus dieser Tabelle eine Geradengleichung aufstellen y = mx + b. Die Steigung m bekommst du wie früher in Mathe mit der Steigungsformel m = (y2 - y1) / (x2 - x1). Das b ist der y-Achsenabschnitt, also die Absorption bei x = 0. Deine Geradengleichung sollte dann ungefähr so lauten: y = 0,019 x + 0,089

Du hast y = 0,095 gemessen. Löse die Geradengleichung nach x auf. Das x sind dann deine µl.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 350

 

Dankeschön für die Antwort, das habe ich gemacht und habe x=2,19µl rausbekommen, nur wie komme ich darüber auf die Konzentration 😩
Also dachte über c=n/V, nur fehlen mir da die Werte für n und c

  ─   usera1985c 23.11.2022 um 18:00

Ich blicke bei deiner Beschreibung der Versuchsdurchführung noch nicht durch. Wie hängen denn die µl-Werte deiner Tabelle mit der Konzentration zusammen? Auf was wurden die µl verdünnt? Mir scheint da eine Angabe zu fehlen.

  ─   stefriegel 23.11.2022 um 22:53

Kommentar schreiben