0

Ich habe meine Notizen gelöscht. Wir haben ein "test" auf bekommen, die uns helfen soll das test am Montag bestehen zu können. Diese bringt mir keine extra Punkte oder so, sie ist nur zum lernen da. Ich würde euch bitten, diese Fragen einfach zu beantworten und vieleicht zu erklären. Thx LG

1.Was ist Diffusion? 4.Was ist eine Oxidation? 5.Wieso ist der pH-Wert nicht stoffspezifisch?

6.Kreuze die richtigen Aussagen an:

Oxidation und Reduktion können nur gemeinsam auftreten

Säuren geben H+-Ionen ab

Wasser hat die geringste Dichte bei 4°C

Fische überwintern am Grund von Gewässern

Basen sind weniger gefährlich als Säuren

gefragt

Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1

Hallo,

Du solltest dich vielleicht mit den Grundlagen beschäftigen, um die Themen zu verstehen. Dann kannst du so einen Test auch gut bestehen.

Was ein Säure, Base oder Redoxreaktion ist, findest du auch ohne Notizen heraus.

Oxidation und Reduktion finden nur gemeinsam satt, da die Elektronen irgendwo hin übertragen werden müssen und die Materie elektrisch neutral ist (Stabilität)

Basen sind genauso gefährlich wie Säuren (bezüglich des Ätzens auf der Haut/Metalle), manche Säuren haben aber ein besonderes Gefährdungspotential (Flusssäure, Schwefelsäure)

Wasser hat bei 4°C die höchste Dichte, aber da kannst du dir ja mal Gedanken machen, was das für die Fische bedeutet

Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 630

 

Kommentar schreiben