Neutralisation und Salzentstehung

Erste Frage Aufrufe: 463     Aktiv: 09.12.2022 um 21:16

0
NaOH + H20 - - >OH - + Na++ H20 Na++OH-+Cl-+H30+ (Gleichgewichtspfeil) 2H20 + Na++Cl- Kann mir jemand bitte erklären wie man auf diese Gleichungen kommt?!
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Hi! Salz entstehen, wenn ein Nichtmetall-Atome mit einem Metall-Atom reagieren. Die erste Gleichung: NaOH +H2O —> OH- + Na+ + H2O ist eine Dissoziation. Das bedeutet, dass man das Salz (Natriumhydroxid) im Wasser in seine Bestandteile, Kationen (+) und Anionen (-), auflöst. Den Vorgang, dass sich die Wassermoleküle an den gelösten Ionen ansiedeln, nennt man übrigens Hydratation. Bei Neutralisationsreaktionen reagiert eine Säure mit einer Base und es entsteht jeweils ein Salz und Wasser. Die zweite Gleichung: NaOH + HCl —> NaCl + H2O ist eine klassische Neutralisationsreaktion. Natriumhydroxid ist eine Base und reagiert mit Salzsäure zu Wasser und dem entsprechenden Salz. PS: Statt in der Reaktionsgleichung Hydronium-Ionen (H3O+) zu verwenden, kannst du auch Wasserstoff-Ionen (H+) verwenden. Das erspart dir nämlich unnötiges Ausgleichen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 310

 

Kommentar schreiben