Pb(OH)2 oder Pb(OH)4 in diesem Fall egal?

Aufrufe: 413     Aktiv: 30.01.2023 um 18:59

0
Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einer Aufgabe aus dem Pharmaziestudium. Hierbei geht es um die zwei Reaktionsgleichungen bei einer Arzneibuchanalyse von Blei. Aufgabenstellung zusammengefasst: "1) Vorgeschriebene Lösung reagiert mit Kaliumchromat unter Bildung eines gelben Niederschlags. 2) Nach Zusatz einer verdünnten Natriumhydroxid-Lösung löst sich der Niederschlag wieder auf." Meine RG zu 1): Pb(2+) + CrO4(2-) --> PbCrO4 (gelber NS) 2) PbCrO4 + 2NaOH --> [Pb(OH)2] + Na2CrO4 In den Lösungen steht jedoch zu 2): PbCrO4 + 4NaOH --> Na2[Pb(OH)4] + Na2CrO4 Ist es in diesem Fall egal, ob man 2 oder 4 OH- im Komplex stehen hat? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, aber eine andere Erklärung finde ich nicht.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
0 Antworten