Fischer Nomenklatur. D- oder L-Verbindung

Erste Frage Aufrufe: 348     Aktiv: 26.01.2023 um 19:33

0

hi, ich habe hier diese frage ob es sich bei (2S,3R)-2,3,4-Trihydroxybutansäure um eine D- oder L-Verbindung handelt. Kann mir jemand helfen? Aufgabe 3 Fischer Nomenklatur

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Es handelt sich um die D-Verbindung. Entsprechend wäre u.a. sein Enantiomer (2R, 3S) die L-Verbindung.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 285

 

deine Darstellung rechts ist zudem nicht korrekt, weil sie u.a. nur 3 C-Atome, und nur ein Stereozentrum zeigt.

  ─   scienceseb 26.01.2023 um 19:33

Kommentar schreiben