Stoffmengenkonzentration berechnen?

Erste Frage Aufrufe: 339     Aktiv: 28.05.2023 um 10:47

0

Hallo, wie würdet ihr das berechnen?

Aufgrund schlechter Löslichkeit werden 60 mg 4'-Hydroxyacetanilid in 2 mL Methanol aufgelöst und mit Aqua dest. auf 100 mL aufgefüllt. Davon werden 5 mL diesmal auf 200 mL aufgefüllt. Welche Stoffmengenkonzentration in mmol/L liegt vor?

M(4'-Hydroxyacetanilid) = 151,164 g/mol

Danke für eure Hilfe

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Das kannst du alles ganz normal durch Dreisatz lösen.
Wenn 151,164 g Hydroxyacetanilid 1 mol sind,
dann sind 60 mg Hydroxyacetanilid 2,52 mmol.

Wenn du 2,52 mmol Hydroxyacetanilid in 2 mL Methanol löst,
dann ist die Konzentration 2,52mmol/2mL = 1,26 mol/L.

Anschließend wird diese Lösung im Verhältnis 2:100
und dann nochmal im Verhältnis 5:200 verdünnt.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 635

 

Kommentar schreiben