1 mol Reiskörner auf der Fläche Eurasiens?

Erste Frage Aufrufe: 286     Aktiv: 11.03.2023 um 22:41

0

Hallo, im Chemie-Unterricht hatte ich die Aufgabe, zu berechnen, wie hoch die Schicht Reiskörner wäre, wenn man 1 mol Reiskörner über die Fläche Eurasiens verteilt. Zuerst haben wir den Flächeninhalt eines Reiskornes berechnet. Das war 0,000007 x 0,000002= 1,4x10 hoch minus 11 Quadratkilometer. Dann haben wir das Volumen berechnet: A x 0,000002 (Höhe) = 2,8x 10 hoch minus 17 km3. Dann hatten wir A x NA -> A= 8,4308x 10 hoch 12 Quadratkilometer. Jetzt sollen wir das Volumen berechnen. Mir ist allerdings nicht ganz klar, wie ich dabei vorgehen soll. Danke im Voraus :)

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1

Fläche mal Höhe = Volumen.
Umgestellt ist das: Höhe = Volumen (der Reiskörner): Fläche (Eurasiens)

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 605

 

Dankeschön :)

  ─   helene.marie 11.03.2023 um 13:41

Wie rechne ich das denn? Es sind ja km3 durch km2.

  ─   helene.marie 11.03.2023 um 13:58

zweites Potenzgesetz. km³ : km² = km

  ─   stefriegel 11.03.2023 um 22:41

Kommentar schreiben