1

Nein, entscheidend ist, dass es ein mildes Oxidationsmittel ist. Bei starken Oxidationsmitteln würde das Ethanal sofort weiter oxidiert werden. Metalloxide sind dafür eben gut geeignet.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 350

 

Kommentar schreiben