Faktor der Maßlösung und Reaktionsgleichungen angeben

Erste Frage Aufrufe: 113     Aktiv: 06.08.2021 um 18:27

0

Hallo zusammen ich komme leider einfach nicht weiter die Reaktionsgleichungne habe ich aufgestellt aber ich habe extreme Schwierigkeiten bei den Stoffmengenbeziehungen bitte Schritt für Schritt mir erklären das wäre sehr hilfreich

Aufgabe: Der Faktor einer 0,2 N Iod-Maßlösung wird mit Arsen (3)-oxid (M=197,84 g/mol) eingestellt. Für die Titration von 20,00 g einer 0,8000%igen Arsentrioxid Lösung werden 16,38 ml verbraucht. Geben Sie die Reaktionsgleichungen und den Faktor der Maßlösung an.

Rechnung:

1.Reaktionsgleichung: As2O3 + 6OH- -> 2 AsO3 3- + 3H2O

2.Reaktionsgleichung: AsO3 3- + I2 + H2O -> AsO4 3- + 2H+ + 2I-

ich muss jetzt erstmal die stoffmengen irgendwie in beziehung zueinander setzen also:

2n (As2O3) = n(AsO3 3-) stimmt das ?

und dann noch: n(AsO3 3-) = n(I2) stimmt das ? jetzt muss ich doch irgendwie die stoffmengenvon I2 oder doch I als Atom da bin ich mir nicht sicher mit As2O3 in Beziehung setzen

also n(AsO3 3-) = m(AsO3 3-)/M(AsO3 3-) = (20,00 g mal 0,800% )/ 122,92 g/mol= 1,302 mal 10 hoch minus 3

irgendwie scheint das alles nicht zu stimmen hoffe mir kann jemand helfen

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
0 Antworten