Stöchiometrie

Aufrufe: 68     Aktiv: vor 2 Wochen, 1 Tag

0

Hallo alle zusammen!

Kann mir jmd. erklären, wie man hier rechnen muss? Ich komm einfach nicht weiter. Würde gern verstehen, wie man da rechnet.

1.) Wie groß ist die Massenzunahme, wenn 20 g Eisen in Fe3O4 überführt werden?

2.) 10,0 g B2O3 ergaben nach der Reaktion mit Natrium 2,32 g Bor. Die Ausbeute ist zu berechnen.

Danke im Voraus!

gefragt vor 2 Wochen, 3 Tagen
a
anonym,
Punkte: 14

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

1.

A) Reaktionsgleichung aufstellen.

B) Fe in die Stoffmenge umrechnen und das Verhältnis zu Fe3O4 ausrechnen

C) aus der Stoffmenge Fe3O4 über die Molmasse das Gewicht berechnen

Ergebnis: 27,8 g Fe3O4

2.

Ist ähnlich, aber die Ausbeute von Bor rechnest du über das Stoffmengenverhältnis Bor/ Boroxid

Ergebnis: rund 75 %

geantwortet vor 2 Wochen, 1 Tag
d
dr deuterium
Student, Punkte: 145
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden