Wertigkeit bei Reaktionsgleichung

Erste Frage Aufrufe: 40     Aktiv: 18.11.2021 um 17:44

0

Woher weiß ich bei einer Reaktion, wann welches Element, welche Wertigkeit hat. Zum Beispiel bei Phosphoroxid (P205), woher weiß ich das in dem Fall der Phosphor 5 Wertig ist und nicht 3 Wertig? Wann ändert sich die Wertigkeit immer?

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Die Wertigkeit steht im Zusammenhang mit der Oktettregel.

Die Reaktion würde so aussehen 2 P + 2,5 O₂ --> P₂O₅ | *2 --> 4 P + 5 O₂ --> 2 P₂O₅ (Wir multiplizieren alles mit 2, damit die Dezimalzahl verschwindet. Das Verhältnis verändert sich nicht)

Sauerstoff steht in der 6. Hauptgruppe und hat damit 6 Valenzelektronen. Es kann also noch 2 weitere e- aufnehmen, bis es den Edelgaszustand erreicht hat. Da es ein Molekül ist kann es insgesamt 2e-*2 aufnehmen, also insgesamt 4. Das Phosphor steht in der 5. Hauptgruppe und kann 5e- abgeben. Phosphor ist damit 5-Wertig, weil es 5e- abgibt. Sauerstoff ist 2-Wertig, weil es 2e- aufnimmt.

Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 170

 

Kommentar schreiben