Formeln bilden

Aufrufe: 91     Aktiv: 01.01.2021 um 23:41

0

Kann mir wer sagen wie man auf diese Abkürzungen kommt:

Phosphorsäure Distickstoffoxid

Magnesiumchlorid    Mangan(II)-nitrit

Wie geht man auch mit der Formelsammlung in diesem Bezug vor? Ich habe kein Plan wie man die Formeln bildet und wie man voran geht? Hat jemand eine Schritt für Schritt anleitung? ICh gebe dem der mir hilft eine positive Bewertung

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1

Phosphorsäure- besser Orthophosphorsäure hat die chemische Formel H3PO4. Mach dir anhand der Strukturen klar (gilt für alle weiteren Verbindungen) warum die Formelschreibweise so aussieht.

Distickstoffoxid oder Lachgas chemische Formel: N2O, weil dir der Name Di schon verrät, dass es 2 Stickstoffatome sein müssen.

Magnesium ist ein Erdmetall mit der Oxidationsstufe +2 und Chlorid Cl^_ (Oxidationsstufe-1) ist neben Fluor eines der elektronegativsten Elemente überhaupt (steht als Halogenid in der 7. Hauptgruppe der Halogene), also sieht die chemische Verbindung so aus: MgCl2

Mangan in der Oxidationsstufe +2 ist eines der Nebengruppenelemente der 3d Elemente und das Nitrit sieht so aus (NO2^-). Es ist das Salz der salpetrigen Säure. Daher kommt folgende Verbindung zustande: Mn(NO2)2.

Hast du noch weitere Fragen? Wenn dies der Fall sein sollte, meld dich gerne nochmal. :)

Beste Grüße

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 15
 

Kommentar schreiben