Wie groß ist Ks bei Propansäure?

Erste Frage Aufrufe: 121     Aktiv: 22.11.2022 um 22:27

0

Aufgabe: Propansäure (C2H5CO2H) ist eine einprotonige Säure, die bei einer Konzentration von 0,25mol/l zu 72% dissoziiert. Wie groß ist Ks?

Meine Rechnung:

C2H5CO2H reagiert zu C2H5CO2- + H+ c(C2H5CO2H)= (0,25 * 28) : 100 = 0,07mol/l c(C2H5CO2- + H+) = (0,25 * 72) : 100 = 0,18mol/l

Ks= (c(H+) * c(A-)) : c(A) Ks= (c(0,18) * c(0,18)) : c(0,07) Ergebnis: 0,462

Laut Lösung soll aber 1,3 * 10^-5 rauskommen.. Es wäre sehr nett, wenn mir jemand sagen könnte wo mein Fehler liegt

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

In der Aufgabe ist wohl ein Druckfehler. Propansäure ist eine schwache Säure und dissoziiert zu höchstens 1%. Wenn du stattdessen mit 0,72% rechnest, kommt es genau hin.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 350

 

Kommentar schreiben