Verhältnisformel

Aufrufe: 105     Aktiv: vor 1 Monat, 2 Wochen

0

Hallo Leute, ich habe Schwierigkeiten bei den Verhältnisformeln. Ich hab mir mehrere Videos auf YT angeschaut und verstehe noch nicht ganz wie man auf das Stoffmengenverhältnis kommt. Wir haben ein Beispiel bekommen und zwar: Welche Masse an Schwefel ist in 15 g As2S3 enthalten? Das Verhältnis ist ja 3:2, aber warum? Warum nicht 2:3? Wie bestimmt man das Verhältnis? Bitte um baldige Antwort.

gefragt vor 1 Monat, 2 Wochen
a
anonym,
Punkte: 14

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

Das Verhältnis kommt durch die Oxidationsstufen zusammen. In der Regel erreichen die Atome eine stabile Konfiguration der Orbitale (halb oder voll gefüllt). Schwefel ist mit -II stabil und dann hat Arsen +III.

Wenn ich über die molare Masse von As2S3 rechne komme ich auf 5,6 g Schwefel

geantwortet vor 1 Monat, 2 Wochen
d
dr deuterium
Student, Punkte: 145
 

Ja, aber warum ist bei As2S3 das Verhältnis 3:2 und nicht 2:3??

  ─   anonym, vor 1 Monat, 2 Wochen

Wegen den Oxidationsstufen

  ─   dr deuterium, vor 1 Monat, 2 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden