0

Hallo zusammen,

Ich weiß dass bei der Reaktion von Natriumhydrogencarbonat und Phosphorsäre (85%) aus 1 g NaHCO3 ca. 0,52 g CO2 freigesetzt werden.

Jetzt frage ich mich, wie viel Säure ich brauche um diese 0,52 g freizusetzen.

M(H3PO4) = 98 g/mol

1 g NaHCO3 entsprechen 0,0119 mol

also 0,0119 mol x 98 g/mol? das wären 1,17 g. Verrechnet mit der Dichte der Säure 1,17g * 1,88 g/ml wären das 2,2 ml reine Säure und *1,15 (wegen 85%ig) 2,53 ml.

oder lautet die Berechnung so: 0,0119 x (98/3)? (wegen der Stöchiometrie: 3NaHCO3 + H3PO4 -> 3CO2 + 3 H2O + Na3PO4)

Freue mich sehr über Hilfe. Danke!

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

0 Antworten