Ideales Gas

Aufrufe: 832     Aktiv: 13.01.2023 um 22:09

0

Aufgabe: Eine Gasprobe nimmt bei Normalbedingungen 650 mL ein. Welches Volumen nimmt sie bei 150°C und 500 kPa ein? Nehmen Sie für das Gas ideales Verhalten an.

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
2

zum Verständnis:

pV ist proportional zu T. Das bedeutet jedoch nichts anderes, als dass pV / T konstant ist.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 285

 

Kommentar schreiben

0

p(1)V(1)/T(1)=p(2)V(2)/T(2)

umformen auf V2

Das kannst du so in Beziehung stellen, weil aus dem IGR bleiben Stoffmenge konstant, und R ist sowieso eine Konstante.

Ich hoffe, ich habe dir geholfen. LG

Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 605

 

Kommentar schreiben