Titriergrad/genauigkeit

Aufrufe: 83     Aktiv: vor 3 Wochen, 2 Tage

0

Hallo ! Kann mir jemand den Unterschied zwischen Protolysegrad (Dissoziationsgrad) und Protolysegrad(Titriergenauigkeit) erklären und warum es bei der Aufgabe Titriergrad heißt bzw da auch eine andere Formel steht ? Bin da ein wenig verwirrt

 

gefragt vor 3 Wochen, 2 Tage
l
lignin,
Punkte: 10

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo!

Also Dissoziationsgrad und Titriergenauigkeit sind das "gleiche". Der Dissoziationsgrad kann auch noch als Protolysegrad bezeichnet werden.

https://www.chemie.de/lexikon/H%C3%A4gg-Diagramm.html

https://www.chemie.de/lexikon/Dissoziationsgrad.html

Mit Titriergrad wird der Titrationsgrad gemeint sein.--> Mengenverhältnis Titrationsmittel zu titrierter Substanz (cup München)

https://www.cup.uni-muenchen.de/puchinger/glossar/glossarB3_3.html

 

geantwortet vor 3 Wochen, 2 Tage
alchemist
Student, Punkte: 250
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden