Chromatographie Bild

Aufrufe: 88     Aktiv: vor 1 Monat

0

 

gefragt vor 1 Monat
c
cheryl-nau3005,
Auszubildender, Punkte: 5

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Die Zahlen auf der Abbildung ist kaum zu erkennen.

1) Totzeit ist die Retentionszeit der mobilen Phase. Ohne dass Experiment zu kennen, könnte das der erste Peak (ungefähr bei 0.8) sein.

2) N = 5.54 t²/w[0.5] = 183

http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/3/anc/croma/chromatographie_grundlagen.vlu/Page/vsc/de/ch/3/anc/croma/basics/saulen_chr/groessen/chrkenngross4_m58ht0703.vscml.html

3) R=1.18 t2 - t1 / w1[0.5] + w2[0.5] = 4.2

http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/3/anc/croma/chromatographie_grundlagen.vlu/Page/vsc/de/ch/3/anc/croma/basics/saulen_chr/groessen/chrkenngross3_m58ht0703.vscml.html

5) Aceton und Methyletherketon sind chemisch ähnlich und deshalb nah beieinander, also muss Ethanol die 3 sein. Es ist eine eher polare Säule, wo die Wechselwirkungen von Ethanol stärker sind, weshalb es als letztes eluiert wird. Methyletherketon ist unpolarer als Aceton und wird deshalb als erstes eluiert.

6) Die Selektivität ist gut, da 1 und 2 ohne Überlappung getrennt werden können, obwohl diese chemisch sehr ähnlich sind.

geantwortet vor 1 Monat
d
dr deuterium
Student, Punkte: 115
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden